Tauchclub Lemgo e.V.

Erste VDST-Apnoe-TL*** (Freediving Instructor Trainerin)

21.10.2021

Vorstand und Ausbilderteam gratulieren mit spontanem Sektempfang

Unsere Apnoe-Tauchlehrerin Sandra hat auf der Insel Giglio (Italien) ihre Lizenz um einen Stern erweitern dürfen. Als VDST-Apnoe-TL*** und damit jetzt Instructor-Trainerin ist sie ab sofort berechtigt, auch VDST-Apnoe-TL-Anwärter auszubilden. In ganz Deutschland gibt es aktuell nur 5 Frauen mit diesem Status, es ist also durchaus etwas Besonderes für unseren Verein.

Mehr lesen »

Unsere Apnoe-Tauchlehrerin Sandra hat auf der Insel Giglio (Italien) ihre Lizenz um einen Stern erweitern dürfen. Als VDST-Apnoe-TL*** und damit jetzt Instructor-Trainerin ist sie ab sofort berechtigt, auch VDST-Apnoe-TL-Anwärter auszubilden. In ganz Deutschland gibt es aktuell nur 5 Frauen mit diesem Status, es ist also durchaus etwas Besonderes für unseren Verein.

Mehr lesen »


Interview mit einem neuen VDST-Apnoe 4-Stern Sicherungstaucher

12.09.2021

Vom Tauchclub Lemgo e.V. wurde am letzten Wochenende das dritte Mal das anspruchsvolle Brevet des Apnoe 4-Stern „Sicherungstauchers“ für ein Vereinsmitglied vergeben: Arndt Hesse hat die Anforderungen zum 4-Stern mit viel Luft nach oben (oder heißt es an der Stelle besser nach unten!?) bestanden.
Unseren allerherzlichsten Glückwunsch dazu!

Arndt Hesse Katharina Hoefs Sandra Pelster
v.l.: Katharina Hoefs (VDST Apnoe TL*)
Arndt Hesse (VDST Apnoe****)
Sandra Pelster (VDST Apnoe TL**)

Der Tauchclub Lemgo hat diese relativ seltene Brevetierung als Anlass genommen, ihn zu seinen Beweggründen zu interviewen und ihm ein paar Fragen zum Apnoesport zu stellen.

TC: „Arndt, wie lange tauchst du schon Apnoe, und wie bist du zum Tauchclub Lemgo e.V. gekommen?“
Arndt: „Mit dem Apnoetauchen habe ich bereits während des Studiums Mitte der 90er Jahre begonnen. Auslöser war damals klassischer Weise der Film „Im Rausch der Tiefe“ von Luc Besson.
Aufgrund eines Bandscheibenvorfalls musste ich jedoch mit Sport aussetzen und habe mich anschließend primär auf meinen Beruf konzentriert. 2016 habe ich mit einem Freund recht spontan wieder begonnen zu trainieren und bin über Facebook auf die Apnoe-Gruppe des Tauchclub Lemgo aufmerksam geworden. “

Mehr lesen »


SK Apnoe 2 – Tiefenentspannt ins Freiwasser

04.09.2021

Hemmoor, 27.-29. August 2021 – Bericht von Andi

Nach langer Corona-Durststrecke konnten wir am 27.08.21 endlich unseren SK 2 Kurs in Hemmoor antreten.
Wir, das waren Pia, Adrian, Andi, Ingo und Dirk.

11 Apnoetaucher des Tauchclub Lemgo in ihrem Element

Mehr lesen »


Apnoedramen in Siegburg

31.10.2019

Halloween mal anders

Gruselige Gestalten, Nebel, Dunkelheit, gespenstische Geräusche….  und dazu eine Auswahl der verrücktesten Apnoisten Deutschlands im Dive4Life. Das außergewöhnliche Ambiente wurde zusätzlich noch dadurch abgerundet, dass ungewöhnlicher Weise keine Blubberblasen im Wasser aufstiegen und die Sicht beeinträchtigten. Was will man mehr!?

Halloween @ WET

Mehr lesen »


Erster Apnoe ****-Taucher vom Tauchclub Lemgo ausgebildet

06.07.2019

Sterne-Regen in Hemmoor

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen von Apnoe. Wie jedes Jahr findet am letzten kompletten Wochenende des Juni das traditionelle Apnoe-Meeting in Hemmoor statt. Nachdem das große Apnoehappening mit zahlreichen Workshops und Vorträgen leider nicht mehr stattfindet, treffen sich trotzdem weiterhin unermüdlich viele Apnoeisten aus ganz Deutschland an diesem allseits bekannten Wochenende in Hemmoor.

Kreidesee in Abendstimmung

So auch 5 Mitglieder des Tauchclub Lemgo e.V.: Johannes, Daniel, Joel, Dieter und Sandra. Zusammen mit Axel aus Köln wurden Spaßtauchgänge am Rüttler, zielgerichtete Video-(Analyse-)Tauchgänge, Tieftauchen und auch Dämmerungstauchgänge mit 15 weiteren Apnoeisten unternommen.

Mehr lesen »


Atemlos in Hemmoor

13.06.2019

Vierter SK Apnoe 2-Kurs des Tauchclub Lemgo e.V.

Einige Apnoeisten des Tauchclub Lemgo e.V. haben über Pfingsten den Kreidesee in Hemmoor erkundet.

Beim SK Apnoe 2-Kurs erfuhr André erstmals wie es sich anfühlt, im Freiwasser an einer Apnoe-Boje abzutauchen. Viele neue Aufgaben und Handgriffe erwarteten ihn als Taucher, wie auch als Sichernden, die er jedoch dank der Theorie im Vorfeld, toller Buddies vor Ort und der Unterstützung durch unserer Ausbilder Dieter, Daniel und Sandra, als VDST-Apnoe**-Tauchlehrerin, sehr schnell in die Praxis umsetzte. Durch die Yoga- und Entspannungseinheiten bekam er mit den anderen Apnoeisten Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten der Vorbereitung auf die Apnoe-Tauchgänge, auch wenn das um 7 Uhr morgens nicht unbedingt jedermanns Sache war.

Mehr lesen »


Apnoe zieht immer mehr Aufmerksamkeit auf sich

01.05.2019

Die Nischensportart etabliert sich auch im Tauchclub Lemgo e.V.!

Sandra, unsere VDST Apnoe**-Tauchlehrerin, hatte im Interview mit der LZ die Möglichkeit, diese Sportart vorzustellen und zu erzählen, was sie daran so fasziniert.

Lest selbst, das Interview lohnt sich!
Mehr zum Thema Apnoe erfahrt Ihr unter www.tauchclub-lemgo.de/apnoetauchen/ oder kontaktiert Sandra per Mail
apnoe@tauchclub-lemgo.de

Mehr lesen »


Vereinsübergreifende Apnoe-Ausbildung in Lippe

09.04.2019

Begeisterte Apnoetaucher im Tauchclub Bielefeld (TCB)

Im März diesen Jahres hat es sich zum dritten Mal ergeben, dass wir unser Apnoe-Wissen multiplizieren durften. Hoch motivierte Jugendliche des Tauchclub Bielefeld zeigten beim Training bereits hervorragende Leistungen. Um die Ausbildung auf eine solide Grundausbildung zu stellen, haben Katja Paravicini und Christoph Walkenhorst kurzerhand um Unterstützung durch unsere Apnoe-Ausbilderin Sandra gebeten.

Einen tollen Bericht von dem SK Apnoe 1 findet Ihr hier.


Das Urlaubsabenteuer-Apnoe-Wochenende

02.08.2018

Apnoe SK2 vom 27.-29.07.2018 in Hemmoor

Wir wussten nicht wirklich, worauf wir uns einließen, als wir uns im April zum Apnoe SK 2 Kurs anmeldeten.

Wir, das waren Sven, Isabel, Katrin und Markus.

Die Sorge im Vorfeld vor Unterkühlung erwies sich glücklicher Weise schon recht frühzeitig als völlig unbegründet: Bei 33°C Lufttemperatur und 23°C an der Wasseroberfläche fühlten wir uns auch nach unglaublichen 120 Minuten langen Tauchgängen immer noch pudel wohl und wollten eigentlich gar nicht aus dem Wasser, jedoch knurrte irgendwann meistens unmissverständlich und laut der Magen manch eines Teilnehmers.

Beginnen wir jedoch zunächst am Anfang. Nachdem am Freitagmorgen tatsächlich alle pünktlich um 10 Uhr in Hemmoor angekommen waren, passte Sandra unseren ursprünglichen Ablaufplan zunächst einmal der Hitze an. Nach einer kurz gehaltenen Dehnungs- und Stretchingeinheit sollte es im Anschluss an das erste Briefing direkt ins Wasser gehen.

Mehr lesen »


Druckausgleich-Seminar ohne Druck

22.04.2018

Abtauchen ist jetzt deutlich einfacher möglich

Am Samstag, den 21.04.2018, fand das erste Druckausgleich-Seminar beim Tauchclub Lemgo statt, das nicht nur für Apnoe-Taucher, sondern auch für Geräte-Taucher einen echten Mehrwert hatte. Wir konnten Axel Lanvermann aus Köln-Porz dafür als Dozenten gewinnen und danken ihm an dieser Stelle nochmals recht herzlich für sein Engagement!

Mehr lesen »