Tauchclub Lemgo e.V.

Sturm auf Nordhausen

04.08.2020

Endlich wieder Tauchen – Ein Bericht von Ole

Nach langer Corona-bedingter Zwangspause und dem sehr bedauerten Ausfall des eigentlich im April angesetzten Tauchwochenendes in Nordhausen, brachen insgesamt mehr als 30 heißhungrige, lippische Taucher auf, um endlich wieder abzutauchen. Diejenigen, die es gar nicht mehr erwarten konnten, trafen bereits am Mittwoch am Einstieg 3 ein. Die große Mehrheit kamen zwischen Donnerstag und Freitag Abend nach und nach am Treffpunkt an. Bereits am Donnerstag Abend wurde dann in gemütlicher Runde (selbstverständlich mit entsprechenden Abständen) mit einem ersten gemeinsamen „Angrillen“ das lange Tauchwochenende eingeläutet.

Mehr lesen »


Komplette Wiederwahl im Vorstand des Tauchclub Lemgo

09.03.2020

Am Freitag den 06.03.2020 trafen sich in diesem Jahr 27 Mitglieder des Tauchclub Lemgo zur Mitgliederversammlung im Kastanienhaus am Wall. Auf der Tagesordnung stand neben der Neuwahl einiger Posten im Vorstand, auch die überraschende Vorstellung einer neu angebotenen Clubfahrt diesen Herbst und eine kleine Aufmerksamkeit für die Teilnehmer der Mitgliederversammlung.

Mehr lesen »


Neujahrsschwimmen 2020 in der Weser

05.01.2020

Wir sind eiskalte Taucher!

Ein Bericht von Svea

Am 01.01.2020 trafen sich die 8 Mitglieder des Tauchclub Lemgo e.V. um 9.40 Uhr bei Martin. Von dort wurden Fahrgemeinschaften gebildet, um gemeinsam nach Porta Westfalica zu fahren. Dort angekommen waren die Vorbereitungen zum Neujahrsschwimmen bereits voll im Gang.

Mehr lesen »


Abtauchen in Hemmoor 01. – 03.11.2019

24.11.2019

Wassertemperatur: ca. 10°C, Luft: 2-12°C – Ein Bericht von Svea

Am 01.11.19 erreichten die letzten der 13 Teilnehmer des alljährlichen Abtauchens des Tauchclub Lemgo den Kreidesee in Hemmoor. Ohne so richtig anzukommen und aufzubauen, begonnen umgehend die Vorbereitungen für den ersten Tauchgang des Tages. Für Svea war es das erste mal in diesem Gewässer.

Mehr lesen »


Clubfahrt Attersee Oktober 2019

12.11.2019

Vom 20.10. – 26.10.2019

Dieses Jahr ging es mit 8 Personen zur Clubfahrt nach Weyregg am Attersee im schönen Salzkammergut in Oberösterreich.

Mehr lesen »


Nordhausen – trotz Regen super Stimmung

10.10.2019

Tauchwochenende vom 03. bis 06.10.2019 – Ein Bericht von Rolf

Am 03.10.2019 ging es mit dem Tauchclub Lemgo zum verlängerten Wochenende nach Nordhausen an den Sundhäuser See.

Nachdem so nach und nach alle Teilnehmer am frühen Vormittag eingetroffen waren und unsere Wagenburg stand, bauten wir Dirks Pavillionzelt auf, welches er aufgrund der Wettersituation für das Wochenende mitgebracht und zur Verfügung gestellt hattet. Viele fleißige Hände hatten in kurzer Zeit das Zelt aufgebaut und es wurde mit Tischen, Stühlen, Kaffeemaschine und Heizofen gemütlich eingerichtet. Nun wurde das Tauchequipment bereitgestellt, denn wir wollten ja schließlich heute noch tauchen. Nach kurzer Einweisung und Gruppeneinteilung durch Ludger und Dirk ging es ins Wasser.

Mehr lesen »


Tauchwochenende Nordhausen

02.05.2019

Vom 25.4-1.5.2019 – Ein Bericht von Svea

Am letzten Wochenende der Osterferien ging es wieder einmal nach Nordhausen an den Sundhäuser See. Es gab viele Besonderheiten. Zum einen hat Fiona die praktischen Prüfungen zum CMAS* bestanden, zum anderen wurde am ersten Abend festgestellt, dass Svea bereits Gruppenführungs- und Orientierungskurse machen darf.

Mehr lesen »


50 Jahre Boot 2019 – Hauptgewinn für Sven

20.01.2019

Die Messe Boot 2019 – zahlreiche Besucher des Tauchclub Lemgo waren während der 9 Messetage wieder einmal vor Ort. Doch dieses Jahr gab es etwas Besonderes: Der TSV NRW feierte sein 60-jähriges Bestehen und gab dazu eine große Party am ersten Messeabend in der Messehalle.

Jeder durfte dabei sein, aber natürlich war hierfür eine Anmeldung im Vorfeld erforderlich. Schnell meldeten sich einige Mitglieder aus dem Verein an, nur Sven Lorasch war ein bisschen spät dran und verpasste die rechtzeitige Anmeldung. Dank der netten Hilfe der Organisatoren des TSV NRW durfte er sich dann aber doch noch sein Bändchen, und somit seine Eintrittskarte zur Party, auf dem Stand des TSV NRW abholen.

Wie sich herausstellte, war auf den Teilnahme-Bändchen eine Nummer gedruckt, welche gleichzeitig die Tombola-Nummer beinhaltete.

„Erst einmal gab es aber ein großes Buffet mit Currywurst und leckerem Gemüse-Eintopf“, berichteten die Teilnehmer. Dann wurde die wirklich riesige Tombola feierlich eröffnet. Es gab viele Gewinne, beispielsweise Schwimmbrillen, neue Atemregler und Gutscheine für das D4L oder das MonteMare. Zu den Hauptgewinnen gehörte eine Reise und jeweils eine Ausbildung zum TL1 und TL2 (TL=Tauchlehrer).

Ludger gewann einen Gutschein für das MonteMare, Sandra, Dirk und Martin gewannen Schwimmbrillen.
Dann folgte allerdings das absolute Highlight:
Verrückterweise gewann ausgerechnet Sven Lorasch, der beinahe gar nicht hätte an dem Abend teilnehmen können, die TL1-Ausbildung. Natürlich freute er sich riesig und wird nun zunächst einmal seine Trainer-C Ausbildung anstreben, damit er für die Tauchlehrer-Ausbildung alle Voraussetzungen erfüllt.

Nach der Tombola musste natürlich der Gewinn von Sven ordentlich gefeiert werden. Es gab viele nette Gespräche, Musik und Tanz. Alles in allem ein aufregender, spaßiger und gelungener Abend, der allen in Erinnerung bleiben wird. Besonders für Sven.

Peter Bredebusch, Landesausbildungsleiter TSV NRW e.V., gratuliert Sven Lorasch